Der Herbst zieht ein...

… und bringt uns ganz viel und reichhaltige natürliche Deko!
Heute haben wir in der Elternecke eine Holzkiste mit typischen Herbstgewächsen dekoriert – Kürbisse! Erinnerst du dich noch an unsere Gemüsewelt? Da haben wir im Frühjahr auch Kürbisse gepflanzt, die wir nun hierfür ernten konnten.
Ein Windlicht mit einem Teelicht oder einer Lichterkette dazu und fertig ist die Herbst-Deko! Was für typische herbstliche Deko-Materialien kennst du noch? Viel Spaß beim Sammeln, Gestalten und Dekorieren! Schau dir auch unsere weiteren herbstlichen Gestaltungs-Tipps an!

Gartenzaun im Rollenspielraum – Lebensnähe ganz nah

Lebensnähe in unserem Kindergarten – wenn nicht im Kindergarten, wo dann?

Wir sind große Verfechter davon, soviel Lebensnähe wie nur möglich, den uns anvertrauten Kindern in ihrem Kindergarten, zu ermöglichen.
Was wäre da besser als ein selbst gebauter Gartenzaun in unserer Rollenspielwerkstatt?
Wir tauchen so Schritt für Schritt in ein Gefühl von einem echten Zuhause ein. Seid gespannt wie viel wohnlicher es noch wird…

Die fertige Getränkebar – fehlen nur noch die letzten Bilder und die Becher.

Aus Alt mach Neu – unsere Getränkebar – Update

Nanu… fertig ist unsere erste Getränkebar – fast fertig.

Es fehlt noch bei einigen Halterungen etwas ganz Entscheidendes, damit die Kinder auch wissen welcher Becher ihnen gehört.
Könnt ihr euch vorstellen was noch fehlt? Bei einigen Halterungen könnt ihr es schon erkennen…

Jens bohrt die Löcher für die Getränkebar in das Brett.

Aus Alt mach Neu – unsere Getränkebar

Seit sehr langer Zeit hat unsere Kita Gummistiefelwagen, die (wie der Name schon sagt) eigentlich für die Unterbringung der Gummistiefel der Kinder gedacht ist. Doch diese benutzen wir schon lange nicht mehr. Denn die Kinder räumen ihre Gummistiefel neben ihre Straßenschuhe an ihre Garderobe. Was sollten wir also mit den Gummistiefelwagen machen? Wegschmeißen? Das erschien uns zu schade, denn die sind noch gut in Schuss! Vielleicht kann man ihnen einen anderen Nutzen geben?
Getränkeständer für unseren Außenbereich zum Beispiel? Die wollte wir schon so lange und hatten nie das Passende gefunden.
Tag für Tag entstehen immer mehr Löcher, die Platz für die Becher der Kinder bieten sollen.
Bleibt dabei und verfolgt die Entstehung unserer Getränkebar…

Aus Alt mach Neu – Wir zaubern wunderschöne Pompons

Bald ist es soweit und die neuen Kinder kommen zu uns in den Kindergarten. Jedes Jahr haben wir auch einige neue jüngere Kinder, die in unserem Waschraum gewickelt werden.
Wie schön wäre es wenn sie auf dem Wickeltisch liegen und schöne Pompons von der Decke baumeln sehen? Fast schon verzaubernd…
Diese merkwürdigen Holzbögen sind übrigens von einem unserer ehemaligen Gummistiefelwagen. Verblüffend wozu man Dinge anderweitig nutzen kann, oder?
Lasst euch überraschen wie die fertigen Pompons aussehen werden.

Kroko - in Zeiten von Corona

An dieser Stelle wollen wir euch Kroko vorstellen!
Kroko ist ein Krokodil! Vor einigen Wochen ist Kroko in der Wilden Hilde angekommen. Im Zoo war es Kroko zu langweilig - keine Besucher! Also hat Kroko sich auf den Weg gemacht um die Welt außerhalb des Zoos zu entdecken.
Kroko begleitet die Kinder der Wilden Hilde im Kindergarten Alltag, erlebt aber auch einiges außerhalb der Kita.
Begleitet Kroko auf seiner Reise!

Unser Waldhäuschen - in Zeiten von Corona

Wir haben alte Paletten, Öl, Schrauben, Stoffreste bzw. Gardienen, Hocker, Kissen und eine Lampe...
„Was könnten wir daraus bauen?“
Schnell kam die Idee ein Häuschen zu bauen. „Für Draußen!“ Da waren sich die Kinder einig!
Nach einer kurzen Planungsphase waren wir uns sicher, wie das Häuschen aussehen soll und wie wir es bauen wollen.
Also ran an das Werkzeug und los geht’s!
Nach einigen schweißtreibenden Stunden war unser Häuschen fertig! Jetzt müssen wir nur noch einen geeigneten Platz dafür finden… „Wie bewegen wir das Haus denn jetzt?“ Es waren viele rauchende Köpfe zusehen, so sehr wurde darüber nachgedacht, wie wir das Haus bewegen können… „Rollbretter, wir stellen es auf Rollbretter!“
Gesagt, getan – unser Häuschen steht jetzt im Wald und bietet ein lauschiges Plätzchen an dem in Ruhe ein Buch gelesen werden kann…

Unser Wilde Hilde Theater - in Zeiten von Corona

Was kann aus einem alten Karton, Stoffresten und etwas Farbe gebaut werden? Na klar, das Wilde Hilde Theater!
Gemeinsam mit den Kindern haben wir uns für zwei Farben entschieden und los gepinselt. Grün & Rot! Nachdem die Kartons trocken sind, befestigen wir die Gardine mit Heißkleber.

„Ein Theater hat einen Vorhang!“

„Wir brauchen Teppich! Sonst frieren die!“ Also her mit dem Teppich und festgeklebt.

Gemeinsam haben wir noch ein Schild gemalt und los konnte es gehen. Die ersten Vorführungen sind bereits gelaufen, es werden aber sicherlich weitere folgen!